Demokratieforum Österreich //department hb2 - konstruktion und entwerfen

Studio HB 2013/14

Autor(en): department hb2 - konstruktion und entwerfen

Derzeit sind EU-weit 23% der Jugendlichen arbeitslos,
Schulen und Universitäten werden zunehmend diszipliniert, die
gesamte Generation schuldlos verschuldet. Im immer brutaler
und hemmungsloser geführten Kampf um Ressourcen haben
die Jungen immer schlechtere Karten.
Das Misstrauen gegenüber der repräsentativen
parlamentarischen Demokratie wächst, und mit ihm der
Wunsch nach einer starken Führung. Die Möglichkeiten
der Mitbestimmung und aktiven Teilhabe der Jugend an
demokratischen Prozessen müssen radikal ausgeweitet
werden.
Es existieren viele NPOs, die sich explizit mit den
Bedürfnissen der Gruppe der 14-25 Jährigen und deren
demokratiepolitischen Defiziten befassen. Sie sind jedoch
allesamt ortlos und daher wenig präsent.
All die diesbezüglichen zahlreich bestehenden Aktivitäten
und Institutionen, im Netz oder verstreut im Raum, brauchen
einen gemeinsamen Rahmen, einen realen Ort, eine physische
Präsenz.

ISBN: 978-3-9503638-2-1